Wir halten Dir den Rücken frei

Unsere Erfahrung zeigt, dass Missionare ihren Dienst effektiver tun können, wenn sie in den Bereichen Verwaltung, Kommunikation und Member Care unterstützt werden und so Entlastung erfahren. Darin sehen wir unsere Aufgabe, die ganz verschiedene Facetten und Schwerpunkte hat.

Altersvorsorge und Versicherungen

Optimale Absicherung im deutschen Sozialsystem

Wir warten darauf, dass Jesus wiederkommt – unsere Perspektive ist die Ewigkeit. Gleichzeitig wollen wir im Hier und Jetzt die Möglichkeiten nutzen, die das deutsche Sozialsystem zu bieten hat. Deshalb betten wir Deinen Einsatz mit der VDM in der Regel in einen 3-Säulen-Absicherungsrahmen ein, bestehend aus verpflichtenden (gesetzlichen) Versicherungen, zusätzlichen Versorgungseinheiten und Angebotsversicherungen.

Bedarfsanalyse

Wie viel Geld brauche ich in meinem Missionseinsatz?

Gemeinsam mit Dir ermitteln die Fachkräfte der Personalverwaltung Deinen monatlichen Bedarf und leiten daraus das Gehalt ab. Dabei geht es nicht um ein „so wenig wie möglich“, also einen Dienst an der Armutsgrenze, sondern wir errechnen für Dich eine ausreichende Versorgung und Absicherung – in gutem Gewissen vor Gott. Den Berechnungen für Deutschland, aber auch in einigen Fällen im Ausland, liegt die VDM-Vergütungsordnung zugrunde.

Deutsches Angestelltenverhältnis

Dein Sicherheitsanker in Deutschland

Auch wenn Du im Einsatzland bist, bleibst Du im deutschen Arbeitsverhältnis und damit ins deutsche Sozialsystem eingebunden und entsprechend abgesichert. Für Deine „Entsendung“ erarbeiten wir einen individuellen Vertrag, der Deine soziale Absicherung umfasst und gleichzeitig die Partner vor Ort entlastet. Doch auch wenn das deutsche Angestelltenverhältnis, aus verschiedenen Gründen, keine Option ist, entwickeln wir mit Dir Lösungen, bei der wir Deine Absicherung im Blick behalten.

Familienleistungen

Damit Eure Kinder nicht zu kurz kommen

Kann man Kinder- und Elterngeld auch im Ausland beziehen? Na klar, unter bestimmten Bedingungen. Wir unterstützen Euch bei der Antragstellung und auch bei der laufenden Kommunikation mit den Behörden.

Finanzverwaltung

Wir führen verschiedene Konten für Dich

Kosten, die im Zusammenhang mit dem Einsatz entstehen, können mit der VDM abgerechnet werden. Das gilt schon in der Vorbereitung, wenn ein ehrenamtlicher Vertrag besteht. Die Kosten verrechnen wir mit Deinem VDM-Hauptkonto, wo alle für Dich bestimmte Spenden verbucht werden. In der Regel ist eine Anstellung mit Gehalt die Basis des Geldtransfers von der VDM zu Dir. Daneben können auch andere, dienstbezogene Kosten abgerechnet werden. Dank einer speziellen Software hast Du alle Konten und Kosten stets im Blick.

Projektberatung

Gemeinsam für Dein Projekt

Du hast ein Projekt in der Entwicklungszusammenarbeit oder Katastrophenhilfe, das Dir am Herzen liegt, oder auch eine Baumaßnahme? Wir haben einige Erfahrungen damit, Projekte gemeinsam mit Partnern vor Ort zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren und unterstützen Dich gern in dem, was Du vorhast.

Reiselogistik

Damit Du auf Kurz- oder Langstrecken gut ans Ziel kommst

Ob Du ein Flugticket zum Einsatzort brauchst oder einen Dienstwagen im Heimatdienst: Wir unterstützen Dich gern. Zum Beispiel bietet ein Reisebüro, mit wir eng zusammenarbeiten, einen Flugbuchungsservice an, falls Du Deine Flüge nicht selbst buchen willst. Mit einem Fahrzeug aus unserer kleinen Flotte machen wir Dich gern mobil.

Rückkehr

Wir begleiten die Rückabwicklung

Genau wie mit der Entsendung, so sind auch mit der Rückkehr Bürokratie und Papierkram verbunden. Wir unterstützen Dich in der Kommunikation mit den Behörden und den Spendern und bringen das Vertragsverhältnis zu einem guten Abschluss.

Spendenverwaltung

Wir für Deine Unterstützer

Selbstverständlich gehen wir mit dem Geld, das Deine Unterstützer uns anvertrauen, sorgfältig um. Von der Erfassung über die Kontoverwaltung bis zur Erstellung der Zuwendungsbestätigungen: Wir kümmern uns um alle Spendenfragen. Damit Du gut versorgt bleibst und Deine Unterstützer ihre Spenden steuerlich geltend machen können. Über die Software Optigem kannst Du Deine Spenden jederzeit online einsehen, Deine Kontakte verwalten und Dich bedanken.