Wir halten Dir den Rücken frei

Unsere Erfahrung zeigt, dass Missionare ihren Dienst effektiver tun können, wenn sie in den Bereichen Verwaltung, Kommunikation und Member Care unterstützt werden und so Entlastung erfahren. Darin sehen wir unsere Aufgabe, die ganz verschiedene Facetten und Schwerpunkte hat.

/Intern

Der monatliche Newsletter aus dem Büro

Vom Ausland ist es oft schwieriger, über die Entwicklungen in Deutschland informiert zu bleiben, zum Beispiel in Bezug auf Änderungen in der Sozialversicherung, das Gesundheitssystem, Gesetzesänderungen ... Mit unserem monatlichen Newsletter halten wir Dich zu allen relevanten Änderungen auf dem neuesten Stand.

Aufbau eines Freundeskreises

Wir beraten Dich in der Beter- und Spenderkommunikation

Als Missionar der VDM benötigst Du einen persönlichen Freundeskreis, der Deinen Missionseinsatz finanziert, praktisch unterstützt und im Gebet mitträgt. Zwar liegen der Aufbau und die stetige Pflege Deines Netzwerkes in Deiner Verantwortung, wir helfen Dir jedoch gern dabei. Beispielsweise geben wir im Rahmen des Vorbereitungskurses Ideen für Freundeskreisaufbau und -pflege weiter, gestalten Kommunikationshilfen und stehen beratend bei individuellen Fragen zur Seite.

Kommunikation mit Partnern

Für eine effektive Zusammenarbeit

Damit Missionare ihren Dienst fokussiert tun können, braucht es neben unseren Leistungen genauso die Unterstützung von Partnerorganisation und sendender Gemeinde. Mit beiden arbeiten wir eng zusammen – zum Wohl der Missionare.

Kommunikationshilfen

Damit Du Dein Anliegen zielgruppengerecht kommunizieren kannst

Wir unterstützen Dich in der Gestaltung von Kommunikationshilfen wie Kontakt- und Gebetskarten oder Give-Aways, die Du im Hauskreis, im beruflichen Kontext, in der Familie, im Verein etc. weitergeben kannst. Auf diese Weise lassen sich bereits bestehende Kontakte pflegen und auch neue aufbauen.

Print- und Online-Plattformen

Damit auch neue Freunde von Deinem Anliegen erfahren

Jeder Missionar ist bemüht, den Kreis seiner Unterstützer weiter auszubauen. Dafür bietet sich zum Beispiel das VDM-Magazin „unterwegs“ an, mit dem wir zweimal im Jahr eine breite, missionsinteressierte Leserschaft (25.000+) erreichen. Darüber hinaus hast Du im Rahmen eines Online-Steckbriefs die Möglichkeit, Dich und Dein Anliegen vorzustellen und eigene Blog-Beiträge zu veröffentlichen.

Rundbriefversand

Wir schicken Post an Deine Unterstützer

Rundbriefe digital zu verschicken, ist zeitgemäß und ressourcenschonend. Messbar erfolgreicher sind jedoch Rundbriefe per Post, denn sie heben sich in der digitalen Informationsflut ab. Wir empfehlen Dir wenigstens einmal im Jahr einen Postversand. Diesen Service übernehmen wir gern für Dich – im Rahmen unserer Versandaktionen (4x im Jahr als günstigere Dialogpost) oder genau dann, wenn Du es brauchst (normales Porto).