Daniel und Nadiya Schäfer
AC351000
Buenos Aires, Argentinien
Literaturarbeit, Theologische Ausbildung, Evangelisation

Paz de Cristo! Friede von Christus!


Wir sind Daniel und Nadiya Schäfer. Seit über 10 Jahren dienen wir dem Herrn Jesus in Argentinien. Wir lieben die Gemeinde, die durch Jesus Christus erlösten, und setzen uns mit all unserer von Gott geschenkten Kraft für sie ein. Mit unseren vielfältigen Erfahrungen mit unserem Heiland sowohl in Uruguay, Deutschland, Ukraine, Bolivien und Argentinien dienen wir als sechsköpfige Familie dem Volk Gottes durch die Gnadengaben, die uns vom Herrn gegeben wurden. Gleichzeitig bemühen wir uns, vielen Menschen die Erlösung durch das Blut Jesu bekannt zu machen und sie einzuladen, Teil der Familie Gottes zu werden. In Argentinien arbeiten wir mit dem Missionswerk Mitternachtsruf zusammen und verkündigen: Macht Euch bereit zur Begegnung mit dem lebendigen Gott!

Was uns motiviert

Unser in unserem Ehering eingravierter Bibelvers: Psalm 67,2-3 "Gott sei uns gnädig und segne uns, er lasse uns sein Antlitz leuchten, damit man auf Erden erkenne seinen Weg, unter allen Heiden sein Heil."

Unsere Berufung

Unsere Partnerorganisation

Mitternachtsruf

Das internationale Missionswerk Mitternachtsruf möchte Menschen in allen Teilen der Welt mit dem Evangelium von Jesus Christus erreichen. Der Name leitet sich ab aus Matthäus 25,6, wo Jesus über seine Wiederkunft spricht. Der Herzschlag der Arbeit ist die Übersetzung und Produktion von christlichen Büchern, Zeitschriften und Traktaten sowie die Durchführung von großen Konferenzen.

Unsere Aufgaben
  • Einheimischen Gemeinden mit dem Wort Gottes sowie mit Rat und Tat zu helfen
  • Verbreitung von Bibeln, Traktate und guter christlicher Literatur
  • Gastlehrer an Bibelschulen
  • Reisedienste
  • Redner auf Konferenzen
  • Seelsorge und Besuche

Impressionen

Daniel und Nadiyas Blog

Hier und im unterwegs-Magazin berichten VDM-Missionare von ihrer Arbeit im Einsatzland. Um persönlich in Kontakt zu bleiben, abonniere auch den Newsletter.

Aus dem Archiv der VDM (04/21)
Diese unangenehme Frage muss sich jeder, der durch den Tod und die Auferstehung Jesu zu den geretteten Sündern zählt, immer wieder stellen – und nicht nur die Missionare, Pastoren und ...
Aus dem Archiv der VDM (02/21)
Vor zwei Jahren lernte ich Bruder Walter Aguiar kennen, er ist Gefängnispastor. Ich kannte ihn nur von seinen Traktatbestellungen. An meinem 40. Geburtstag besuchte ich mit diesem treuen und ...
Aus dem Archiv der VDM (01/21)
Nach drei Jahren am Stück in Südamerika ist unser Heimatdienst fällig. Doch die ganze Welt befindet sich wegen der Corona-Pandemie im Ausnahmezustand. Was tun? Wir beschlossen, dennoch zu ...

Gemeinsam
unterwegs

Mission ist Teamwork – und jeder hat darin seine Aufgabe: Die einen gehen, die anderen stärken ihnen aus der Heimat den Rücken. Unsere Arbeit in Argentinien wird geistlich und finanziell unterstützt durch:

Daniel und Nadiya Schäfer
Argentinien
Literaturarbeit, Theologische Ausbildung, Evangelisation
AC351000

Kontakt aufnehmen

Du möchtest noch mehr über unsere Arbeit erfahren? Wir freuen uns über Dein Interesse. Kontaktiere uns gerne per E-Mail oder werde Teil unseres Teams, um regelmäßig persönliche Zeilen von uns zu erhalten.

Danke, wenn Du Dich mit uns auf den Weg machst.