Grüning, Dennis und Deanna

Nummer: AC541000

Einsatzort: Syke, Deutschland

Partnerorganisation: Netzwerk Biblische Seelsorge
Heimatgemeinde: FeG Syke

E-Mail:

Kurzbeschreibung

Dennis und Deanna Grüning sind in Deutschland unterwegs, um Biblische Seelsorge voranzutreiben. Das tun sie, indem sie Biblische Seelsorge anbieten, Biblische Seelsorger verbinden und unterstützen und in Gemeinden Seelsorgearbeit aufbauen bzw. unterstützen.

Infos und Berichte

Beschreibung

Ein Luxusauto, das von außen schön aussieht, ist ohne seinen Motor nichts wert; es wird sich nie bewegen.

Die letzten Jahre haben uns immer wieder gezeigt, dass es im Leben der Menschen nicht anders ist. Wenn uns das Herz schmerzt und wir die Hoffnung verlieren, kommt das Leben ins Stocken. Gott ermutigt die Gemeinde in Kolosser 1,28 wie folgt, „[Christus ...] den wir verkündigen, indem wir jeden Menschen ermahnen und jeden Menschen lehren in aller Weisheit, damit wir jeden Menschen vollkommen in Christus darstellen.“​ Wenn also ein Gemeindeglied Probleme hat, sollte die Gemeinde in der Lage sein, diese Person zu ermutigen, ihr zu helfen, sie zu unterstützen, zu ermahnen und zuzurüsten, damit sie in Christus fest stehen und wieder Hoffnung schöpfen kann.

Weil wir davon überzeugt sind, dass Jüngerschaft und Biblische Seelsorge wichtige Elemente zum Lebendig werden dieses Verses aus dem Kolosserbrief sind, wollen wir Gemeinden in ganz Deutschland unterstützen, indem wir Biblische Seelsorge vorantreiben und sie mit bestehender Jüngerschaftsarbeit verbinden. Dazu verfolgen wir drei Ziele:

1. Biblische Seelsorge anbieten, um jenen zu helfen, die Ermutigung, Weisheit, und Hoffnung brauchen; ein besonderes Ziel wird hier intensive Seelsorge sein (in mehrtägigem Format).

2. Biblische Seelsorger in ihrer Arbeit unterstützen.

3. Das Duplizieren ermutigender, praktischer Biblischer Seelsorge in Ortsgemeinden, um diese in ihren Aufgaben der Jüngerschaft und Seelsorge zu stärken.

Ihre Unterstützung

Die Missionare brauchen Unterstützer wie Sie, um ihren Dienst vor Ort ausüben zu können. Gerne teilen wir auch Neuigkeiten, Projekte und aktuelle Anliegen mit Ihnen.

Sie können die Missionare im Gebet und/oder finanziell unterstützen. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten haben die Missionare die Möglichkeit, ganz individuell über die Missionsarbeit auf verschiedenen Kanälen (E-Mail, Post, Telefon) sowie mit einem regelmäßigen Newsletter mit Ihnen in Verbindung zu bleiben.

Jetzt Dennis und Deanna Grüning unterstützen