Goss, Eduard und Diana

Goss, Eduard und Diana

Nummer: AC306000

Einsatzort: Kaunas, Litauen

Partnerorganisation: Kauno krikščionių baptistų bendruomenė „Geroji naujiena“
Heimatgemeinde: Freie Baptistengemeinde Mannheim

E-Mail:
Skype: eddy-goss
Internet:

Kurzbeschreibung

Eduard und Diana Goss fördern den Glauben der litauischen Christen und ermutigen sie, das Evangelium effektiv weiterzugeben.

Infos und Berichte

Beschreibung

Eduard hat nach seinem Theologiestudium die Sprache und Kultur der Litauer erlernt. Nach einem fünfjährigen Ältestendienst in einer litauischen Gemeinde ist er nun als Gemeindeberater tätig, setzt sich aktiv in der christlichen Studentenorganisation ein und bringt die Frohe Botschaft von Jesus Christus auf unterschiedliche Weise den Litauern nahe. Diana hat Familienforschung studiert und hat eine Ausbildung in der natürlichen Familienplanung. Kompetent berät sie junge Frauen und schreibt Artikel für eine Frauenzeitschrift.

Persönliches

Lieblingszitat: Erwarte nicht von anderen, was du nicht bereit bist selbst zu tun!

Eine Reise von unserer Heimat bis an den Einsatzort dauert: Mit dem Auto 17 Stunden. Mit dem Flugzeug nur 2 Stunden.

Unsere Zielgruppe spricht: Litauisch (nur verwandt mit Lettisch – also keine slawische Sprache).

In dieser Sprache heißt „Ich liebe Dich“: Aš myliu tave. (ausgesprochen: Asch mylu tawe.)

Uns nennen sie: Vokiečiai (ausgesprochen: vokietschej).

Besonderheiten des Landes: Schöne weiße Sanddünen in den kurischen Nehrungen.

Die größten Schwierigkeiten des Landes: Die höchste Selbstmordrate der Welt bei Männern!


Ihre Unterstützung

Die Missionare brauchen Unterstützer wie Sie, um ihren Dienst vor Ort ausüben zu können. Bei Angabe Ihrer Kontaktdaten können die Missionare Sie über ihre Arbeit informieren:

Eduard und Diana Goss unterstützen