Clierinck, Jan und Cheryl

Nummer: AC551000

Einsatzort: Kandern, Deutschland

Partnerorganisation: Black Forest Academy
Heimatgemeinde: Black Forest Christian Fellowship

E-Mail:

Kurzbeschreibung

Jan und Cheryl Clierinck leben gemeinsam mit ihre Tochter Zoe (15 Jahre) im Haus Palmgarten, einem von sechs Internaten an der Black Forest Academy (BFA) in Kandern. Als Internatseltern ist es ihr Anliegen, mit ihrem interkulturellen Verständnis und ihrer Gabe der Gastfreundschaft Menschen aus verschiedenen Nationen zu Jüngern zu machen.

Infos und Berichte

Beschreibung

Jan stammt aus Belgien und Cheryl aus Singapur. Wir haben uns in einer internationalen Gemeinde in Thailand kennengelernt und 2005 geheiratet mit dem Wunsch, den Missionsauftrag zu erfüllen, wohin auch immer Gott uns führen wird.

Im Jahr 2006 erhielt Jan von einem Amerikaner nach einem Fürbittegebet ein Wort, dass Gott ihn nach Deutschland beruft, um dort eine neue Generation für Mission auszubilden. Wir beteten, dass Gott eine Tür für uns öffnen möge – und Gott schickte einen Schweizer Missionar, der uns mit der Black Forest Academy (BFA) in Verbindung brachte.

Unsere berührendste Erfahrung machten wir 2017, als uns ein koreanisches Ehepaar, das wir gerade erst kennengelernt hatten, ebenfalls ein Wort zusprach: Gott hat in Deutschland geistliche Freunde für uns vorbereitet und möchte uns dort in einen neuen Dienst stellen. Im Juni 2018 bestätigte Gott den Dienst, Third Culture Kids (TCKs) ein Zuhause zu geben.

Im Haus Palmgarten leben wir mit 20 Mädchen zusammen mit dem Ziel, gute Beziehungen, geistliches Wachstum und wertvolle Kompetenzen für ihr Leben zu fördern. Auf diese Weise unterstützen wir den Missionsdienst ihrer Eltern im sogenannten 10/40-Fenster. Darüber hinaus beten und bereiten wir uns auch vor, in einigen Jahren selbst in die Mission zu gehen. Unser Anliegen ist es, nach Matthäus 28,18-20 hier in Deutschland Menschen aus allen Nationen - Europa, MENA-Region (Nahost und Nordafrika), Zentralasien - zu Jüngern zu machen durch Evangelisation, Gemeindegründung und Ausbildung von Missionaren.

Ihre Unterstützung

Die Missionare brauchen Unterstützer wie Sie, um ihren Dienst vor Ort ausüben zu können. Gerne teilen wir auch Neuigkeiten, Projekte und aktuelle Anliegen mit Ihnen.

Sie können die Missionare im Gebet und/oder finanziell unterstützen. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten haben die Missionare die Möglichkeit, ganz individuell über die Missionsarbeit auf verschiedenen Kanälen (E-Mail, Post, Telefon) sowie mit einem regelmäßigen Newsletter mit Ihnen in Verbindung zu bleiben.

Jetzt Jan und Cheryl Clierinck unterstützen