Friesen, Melanie

Friesen, Melanie

Nummer: AC488000

Einsatzort: Curahuasi, Peru

Partnerorganisation: Diospi Suyana
Heimatgemeinde: Baptisten Brüdergemeinde

E-Mail:

Kurzbeschreibung

Melanie Friesen ist als Medizinisch-Technische Radiologieassistentin für 3 Jahre im Missionsspital Diospi Suyana in den Anden von Peru.

Infos und Berichte

Beschreibung

Diospi Suyana ist für viele Quechua-Indianer ein Ort der Hoffnung. Nicht nur, weil sie dort körperliche Heilung, sondern auch seelische Hilfe erfahren. Dadurch dass das Krankenhaus mit einer Röntgeneinrichtung und einem Computertomographen ausgestattet ist, gibt es mir die Möglichkeit als Medizinisch-Technische Radiologieassistentin den Menschen in Peru zu dienen und ihnen von der Hoffnung zu erzählen, die wir durch Jesus haben.

Persönliches

Lieblingszitat: Wenn wir die wichtigsten Dinge an die erste Stelle setzen, werden die zweitwichtigsten Dinge nicht verdrängt, sondern gefördert! C.S. Lewis

Ich esse gerne: Cashews

Ein Reise von meiner Heimat bis in den Einsatzort dauert: Mit Flugzeug und Bus ca. 1 ½ Tage

Meine Zielgruppe spricht: Spanisch und Quechua

Ich bin aufgewachsen in: Bad Oeynhausen


Ihre Unterstützung

Die Missionare brauchen Unterstützer wie Sie, um ihren Dienst vor Ort ausüben zu können. Bei Angabe Ihrer Kontaktdaten können die Missionare Sie über ihre Arbeit informieren:

Melanie Friesen unterstützen