Rottler, Markus und Susi

Rottler, Markus und Susi

Nummer: AC472000

Einsatzort: Curahuasi, Peru

Partnerorganisation: Diospi Suyana
Heimatgemeinde: Evangelische Gemeinde Ingolstadt-Friedrichshofen

E-Mail:
Internet:

Kurzbeschreibung

Markus (Krankenpfleger, Ergotherapeut, Osteopath) und Susi (Ergotherapeutin) Rottler werden am Hospital Diospi Suyana arbeiten, um betroffene Quechua-Indianer menschenwürdig und liebevoll zu behandeln. Ihre beiden Kinder Emil und Anton werden das Colegio Diospi Suyana besuchen.

Infos und Berichte

Beschreibung

Wir erleben, dass Gott uns begleitet, beschützt und segnet. Daraus schöpfen wir Kraft und möchten dankbar unsere Talente, unser Wissen und unsere Liebe in den Dienst am Hospital einbringen. Markus arbeitete zuletzt 10 Jahre als Ergotherapeut auf der Intensivstation einer neurologischen und neurochirurgischen Rehaklinik in Oberbayern. Darüber hinaus war er in einer Praxis als Osteopath angestellt. Susi war als Ergotherapeutin in einem Integrationskindergarten und in einem Altenheim tätig. Diese Erfahrungen sollen uns im Hospital Diospi Suyana helfen, betroffene Quechua-Indianer menschenwürdig, christlich und liebevoll zu behandeln.

Persönliches

Wir essen gerne: Kartoffelbrei, Crepes, Linseneintopf

Unsere Zielgruppe spricht: Spanisch, Quechua

In dieser Sprache heißt „Ich liebe Dich“: "Te amo"


Ihre Unterstützung

Die Missionare brauchen Unterstützer wie Sie, um ihren Dienst vor Ort ausüben zu können. Bei Angabe Ihrer Kontaktdaten können die Missionare Sie über ihre Arbeit informieren:

Markus und Susi Rottler unterstützen