Sumpter, Philip und Ingrid

Sumpter, Philip und Ingrid

Nummer: AC415000

Einsatzort: Nazareth, Israel

Partnerorganisation: Nazareth Evangelical College
Heimatgemeinde: FeG Rheinbach

E-Mail:

Kurzbeschreibung

Die Sumpters fördern theologische Fortbildung in arabischen Gemeinden im Norden von Israel.

Infos und Berichte

Beschreibung

Wir leben als Familie in Nazareth, Israels größter arabischer Stadt, wo wir Mitglieder einer arabischen Gemeinde sind und unsere Kinder in die örtliche Schule gehen. Als promovierter Alttestamentler arbeitet Phil in folgenden Bereichen: 1) In einem arabischsprachigen theologischen Seminar ist er für ein internationales Studienprogramm zuständig. 2) Er bietet theologische Fortbildung für die einheimische Fakultät und verschiedene kirchliche Leiter an. 3) Er arbeitet in einem Missionsprojekt in einem muslimischen Dorf. 4) Im Dialog mit einem jüdischen Kollegen arbeitet er an der Botschaft des Psalters. 5) Als Paar sind wir auch in den Gemeinden tätig im Predigtdienst, Kindergottesdienst und Bibelstudium.

Persönliches

Lieblingszitat: „Es ist gerade die versprochene Heimat, die heimatlos macht“ Dorothee Sölle

Wir essen gerne: Phil: Ziemlich alles! Die Kinder: kaum was! Ingrid: italienisch.

Ein Reise von unserer Heimat bis in den Einsatzort dauert: 12 Stunden

Unsere Zielgruppe spricht: Arabisch und Hebräisch

In dieser Sprache heißt „Ich liebe Dich“: Ana bahibbek / ani ohew otakh (zu einer Frau)

Uns nennen sie: Phil: Abu Yaqoub, Ingrid: Imm Yaqoub