Besold, Matthias und Catharina

Besold, Matthias und Catharina

Nummer: AC395000

Einsatzort: Curahuasi, Peru

Partnerorganisation: Diospi Suyana
Heimatgemeinde: Evangelische Freikirche Querum Braunschweig

E-Mail:
Internet: www.familiebesold.de

Kurzbeschreibung

Wir sind seit Januar 2016 in Peru, um bei Diospi Suyana in der Verwaltung für vorerst drei Jahre mitzuarbeiten.

Infos und Berichte

Beschreibung

Wir, Matthias und Catharina, haben uns lange vor unserer Entscheidung bei Diospi Suyana mitzuarbeiten, mit folgender Frage beschäftigt. “Gibt es eine besondere Aufgabe für unser Leben ?” Wir spürten beide, dass es mehr geben muss, als die Arbeit, die Hobbies, Freunde und Gemeinde. Wir spürten, dass wir unsere Zeit voll für das einsetzen möchten, was uns innerlich bewegt. Nur was uns bewegt wussten wir erst im November 2014 während des Vortrags der Familie Seiler. Die Seilers sind seit knapp 4 Jahren nun in Curahuasi und setzen sich für die Ärmsten der Quechua Indianer ein. Im März 2015 durften wir das Krankenhaus in Curahuasi besuchen und nach vielen Gesprächen, Überlegen und Gebet war für uns klar, dass es das ist, was uns bewegt und wo wir unsere Aufgabe vorerst für die kommenden drei Jahre sehen. So werden wir sowohl in der Schule, wie auch im Krankenhaus mit 40h pro Woche die Verwaltung unterstützen. Daneben haben wir vor einen Kinderclub zu unterstützen. Wir vertrauen auf Gottes Führung und Beistand, wie er ihn uns zugesagt hat. Zudem freuen wir uns sehr, dass viele Menschen interessiert an unserer Arbeit vor Ort sind.

Persönliches

Lieblingszitat: Lk.18,27 Unsere Zielgruppe spricht: Spanisch und Quechua In dieser Sprache heißt „Ich liebe Dich“: Te amo (spanisch) Uns nennen sie: Matze & Catha

Unsere Zielgruppe spricht: Spanisch und Quechua

In dieser Sprache heißt „Ich liebe Dich“: Te amo (spanisch)

Uns nennen sie: Matze & Catha