Bigalke, Christian und Verena

Nummer: AC321000

Einsatzort: Curahuasi, Peru

Partnerorganisation: Diospi Suyana
Heimatgemeinde: Freie evangelische Gemeinde Wülfrath

E-Mail:
Internet: www.bigalkes.de

Kurzbeschreibung

Christian und Verena Bigalke arbeiten am Colegio Diospi Suyana, einer christlichen Privatschule im Hochland von Peru mit zur Zeit 220 Schülern, die alle Gesellschaftsschichten integrieren möchte. Besonders Kindern aus armen Familien werden sehr gute Bildungschancen eröffnet.

Infos und Berichte

Beschreibung

Christian arbeitet als Direktor und leitet den Schulbetrieb hauptverantwortlich. Zudem ist er Klassenlehrer des höchsten Schuljahres und Lehrer für spanische Sprache und Literatur. Verena ist Sportlehrerin und arbeitet in der Fortbildung der peruanischen Kollegen.

Persönliches

Lieblingszitat: Der wahre Wert einer Arbeit ist nicht, was du dafür bekommst, sondern was sie aus dir macht.

Wir essen gerne: Ceviche (peruanisches Nationalgericht: roher Fisch mit Zwiebeln und Limettensaft)

Eine Reise von unserer Heimat bis an den Einsatzort dauert: 30 Stunden

Unsere Zielgruppe spricht: Spanisch und Quechua

In dieser Sprache heißt „Ich liebe Dich“: Te amo!

Uns nennen sie: hermanito (Brüderchen) und hermanita (Schwesterchen)

Unsere Kinder: Unsere Töchter Maryse (8 Jahre) und Lisanne (6 Jahre) besuchen auch unsere Schule und wachsen mit den peruanischen Mitschülern zusammen auf.

Ihre Unterstützung

Die Missionare brauchen Unterstützer wie Sie, um ihren Dienst vor Ort ausüben zu können. Gerne teilen wir auch Neuigkeiten, Projekte und aktuelle Anliegen mit Ihnen.

Sie können die Missionare im Gebet und/oder finanziell unterstützen. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten haben die Missionare die Möglichkeit, ganz individuell über die Missionsarbeit auf verschiedenen Kanälen (E-Mail, Post, Telefon) sowie mit einem regelmäßigen Newsletter mit Ihnen in Verbindung zu bleiben.

Jetzt Christian und Verena Bigalke unterstützen