Klapprodt, Johannes und Christine

Klapprodt, Johannes und Christine

Nummer: AC222000

Einsatzort: Pietermaritzburg, Südafrika

Partnerorganisation: Evangelical Seminary of Southern Africa
Heimatgemeinde: Freie evangelische Gemeinde Syke

E-Mail:
Skype: Jklapprodt und Cklapprodt

Kurzbeschreibung

Johannes ist Studienleiter am Evangelical Seminary of Southern Africa (ESSA). Die Vision von ESSA ist es, engagierte christliche Leiter in einem städtischen Umfeld für den Dienst auszubilden. Christine arbeitet bei Funda Nenja, einem Township Trainingsprogramm für Kinder. Das Ziel von Funda Nenja ist es, Kindern, über den Umgang mit ihrem Hund, soziale Fähigkeiten nahezubringen.

Infos und Berichte

Beschreibung

Johannes ist als Studienleiter dafür verantwortlich den Studienbetrieb von ESSA zu leiten. Hierzu gehört die Aufsicht von Lehrenden und Studenten, sowie die inhaltliche und technische Konzeption der einzelnen Kurse, des Lehrplans, der Bücherei und vielem mehr. In Abwesenheit eines Schulleiters gehören darüber hinaus auch die Öffentlichkeitsarbeit, die geistliche Leitung der Mitarbeiter und Studenten, die Kooperation mit anderen Werken, die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und die Pflege des Ehemaligennetzwerkes zu seinen Aufgaben. Christine ist Funda Nenjas „Animal Welfare Officer“. Dies bedeutet, dass sie jeden Freitag in den verschiedenen Gruppen Entwurmungen, Impfungen und allgemeine medizinische Versorgungen durchführt. Sie koordiniert ihre Tätigkeiten eng mit den zuständigen staatlichen Stellen. Nebenbei werden von ihr regelmäßig Tollwut-Impfaktionen und Workshops zur Tierpflege und Grundversorgung geplant und durchgeführt.

Persönliches

Ein Reise von unserer Heimat bis an den Einsatzort dauert: mit dem Flugzeug 16-20 Stunden (inkl. Umsteigen und Wartezeit)

Unsere Zielgruppe spricht: Englisch/Zulu

In dieser Sprache heißt „Ich liebe Dich“: I love you/ Ngiyakuthanda

Uns nennen sie: Baba Johannes und Mama Christine